HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Schön, dass Sie hier sind!

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und Aufträge

und stehe sehr gerne jederzeit zu Ihrer Verfügung

 

HOTLINE       +49 - 170 - 1669555


NEWS

Anfang Oktober 2020 ist mein neuer Bildband erschienen

"Rund um den Allgäuer Löwenzahn"

 

 

 

 

Pressemitteilung August 2020

 

Löwenzahn mit allen Sinnen genießen

  

Der leuchtend gelbe Löwenzahn ist eine kleine Schönheit – und gar nicht schüchtern: Als häufiger Gast macht er sich gerne an Wegrändern breit. Er dringt durch kleinste Mauerritzen. Auch bekannt als Kuhblume, Laternenblume, Maiblume oder Pusteblume, zaubert er leuchtend gelbe Blütenteppiche. Im Allgäu läutet der Löwenzahn den Frühling ein, wenn er die Wiesen in sattes Gelb taucht. Der Memminger Fotograf Ulrich Haas hat sich in seinem neuen Bildband „Rund um den Allgäuer Löwenzahn“ diesem Frühlingsboten intensiv gewidmet. Mit der Kamera portraitiert er die vielseitige Pflanze in spannenden und ungewöhnlichen Perspektiven. 

 

„Rund um den Allgäuer Löwenzahn“ ist eine Hommage: Naturfotografie, Malerei, KulinarischesGedanken, Gedichte und fundiertes Wissen machen Lust darauf, die Welt des Löwenzahns in seiner Gesamtheit zu erkunden. Neben berührenden Fotos liefert der Bildband fundierte Informationen. Zudem hat ein regionaler Künstler die symbolträchtige Blume in kunstvollen Skizzen dargestellt. Mit Gedanken und Gedichten taucht der Leser in die Seele der Pflanze ein. Der robuste und dennoch zarte Löwenzahn ist nicht nur hübsch anzuschauen, er hat’s auch in sich: Als Heilpflanze, schmackhaftes Gemüse und essbares Wildkraut ist er ein kulinarisches Erlebnis. Unkomplizierte Rezepte einer Allgäuer Heilpraktikerin runden den Bildband ab.

 

„Rund um den Allgäuer Löwenzahn“ erscheint Anfang Oktober 2020. Erhältlich ist der Bildband in regionalen und überregionalen Buchhandlungen oder direkt hier im Onlineshop.

Viele Motive aus dem Bildband sind auch im Onlineshop erhältlich.

Als Vergrößerung, Leinwandbild oder als Datei.


Serie des monats

Horumersiel / Schillig - Ostfriesland


Ideen kreativ visualisieren

Fotografieren ist für mich nicht nur „Bilder machen“.
Es sind zwar Momentaufnahmen, ja, aber sie sind sehr viel aussagekräftiger!
Ich liebe es, „zwischen den Zeilen“ zu fotografieren. Das nicht unmittelbar Sichtbare visualisieren.
Abstrakte Begrifflichkeiten in Bildern darstellen, ungewöhnliche Perspektiven zeigen,
gemeinsam mit dem Kunden die optimale Bildaussage finden – das ist es, was mich reizt.

 

Meine Fotografien transportieren Emotionen. Sie beeindrucken, erklären, erfreuen, berühren.
Die erlebten Situationen, insbesondere in der Natur, kann ich auf diese Art und Weise mit Menschen teilen.

 

Meine langjährige Erfahrung, gewohnte Professionalität, terminliche Zuverlässigkeit und hoher
Anspruch an Qualität ergänze ich durch meine individuelle Sichtweise und die Liebe zum Detail.
Emotionale Fotografie mit Herz auf höchstem Niveau.

 

Lassen Sie sich ein Bild von mir machen.
Ich setze Vorstellungen um.

 

Mein persönlicher Leitsatz:
Ich leiste meinen Beitrag zu einer friedvolleren Welt


Bildband - Entlang der Iller

Presseinformation

Ulrich Haas fotografiert die Iller und ihre Dörfer von Altusried im Oberallgäu bis Ferthofen in Oberschwaben.

• Eindrückliche visuelle Abenteuerreise entlang der Iller
• Zahlreiche emotionale Momente fotografisch dokumentiert
• Idyllische Plätze an der Iller in Aquarellen dargestellt

Memmingen – Für Ulrich Haas war es ein Mammutprojekt: Über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren hat der in Memmingen wohnende Fotograf unzählige Stunden an der Iller verbracht. Traumhafte Naturmomente  im und am Fluss hielt er in dieser Zeit mit seiner Kamera fest. In beeindruckenden Landschaftsbildern zeigt er die herrlichen Wasserschleifen der Illler. Viele anliegenden Gemeinden von Altusried über Lautrach bis Ferthofen sind aus der Vogelperspektive zu sehen. Die Landschaft entlang der Iller dient heute den Menschen auch zur Erholung. Ein besonderes Augenmerk widmete Ulrich Haas den fünf Staustufen in diesem Illerabschnitt: So hielt er die Ästhetik der Kraftwerke oder mäandernde Fischtreppen in Bildern fest. Der 208 Seiten umfassende Bildband zeigt renaturierte Flussabschnitte, in denen sich Vögel und Fische wieder zahlreich angesiedelt haben.

Die Bilder sind ergänzt mit erklärenden Texten, Anekdoten und Reportagen. Sie erzählen Geschichten wie die von Klein-Afrika und dem Fischer Sepp, der Besucher mit dem Kahn über die Iller rudert. Auch der beliebte Illerradweg von Oberstdorf bis Ulm ist teilweise in Wort und Bild skizziert. Einen besonderen Reiz machen die Aquarelle von Uwe Mayr aus Bad Grönenbach aus. Gekonnt hat der Maler und Grafiker prägnante Plätze an der Iller mit dem Pinsel eingefangen.

Mit dem Bildband ist Ulrich Haas ein umfangreiches Werk gelungen, das in monumentalen Großaufnahmen und liebevollen Detailfotos zur Reise in die Natur und die Dörfer entlang der Iller vom Oberallgäu bis nach Oberschwaben einlädt.

 

Pressekontakt:
RAYNER Presse & Übersetzungsbüro
87463 Dietmannsried/Allgäu/Germany
Tel.: +49 - 179 - 295 95 00
E-Mail: presse@e-rayner.com


Aufgrund der großen Nachfrage ist bereits 4 Wochen nach der ersten Veröffentlichung die zweite Auflage des Bildbands "Entlang der Iller" gedruckt worden.

Somit gibt es insgesamt 1500 Exemplare. Vielen Dank für die vielen großartigen Rückmeldungen! 


Seit September 2019 gibt es einen 6-seitigen Bericht über den Bildband im Magazin HEIMAT ALLGÄU, Heft 3/2019

Herzlichen Dank an Peter Elgaß vom Hephaistos Verlag Immenstadt.

Mehr über FOTOKUNST und NATURE ART


Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag

8:30 - 12:30 Uhr und 14 - 18 Uhr

sowie nach tel. Vereinbarung

FOTOKUNST Ulrich Haas

Oberdorfstraße 7

D-87700 Memmingen

Tel. +49 8331 9913440

Fax +49 8331 9913441

mobil +49 170 1669555

info@ulrichhaas.com

www.ulrichhaas.com



Empfehlung zu interessanten Internetseiten:

Frederike Haas (Schauspielerin I Sängerin I Sprecherin)